Ausgabe 37

»Das Heft der Zeit!«

Ein Abend mit der Nummer Eins

VfB-Torhüter Sven Ulreich zu Besuch in Wurmberg

Das hat man nicht alle Tage. Im Rahmen der Weihnachtsfeier des offiziellen VfB-Fanclubs Wurmberg e.V. gab sich in der Wimsheimer „Palaver Bar“ Sven Ulreich die Ehre.

Fanclub-Chef Andreas Meeh und Kassier Till Mayer hatten schon vor Weihnachten Grund zur Freude über ein besonderes Geschenk. Sven Ulreich zog in einer internen Auslosung den OFC Wurmberg e.V. „Das war mein Wunschspieler“, gesteht Mayer, der vor Freude Luft­sprünge machte, als er es erfuhr. Auch Clubchef Andreas Meeh freute sich. „Damit können wir nur zufrieden sein“, strahlte er.

Weiter lesen…

„Konkurrenz pusht und gehört dazu“

Sven Ulreich über Identifikationsfiguren, seine Freizeit und Mannschaftskameraden

VfB-Torhüter Sven Ulreich nahm sich in Wimsheim Zeit für ein Gespräch mit LEOAKTIV-Redakteur Matthias Haug.

Weiter lesen…

Eine Zeitreise zwischen Tradition und Moderne

Zwei Familienbetriebe mit unterschiedlich langer Firmengeschichte näher betrachtet

Handwerk und Handel gehören zur Menschheitsgeschichte und begrün­deten unsere Zivilisation. Beide stehen für Tradition, aber auch den stetigen Wandel. Unter diesem Gesichtspunkt beleuchtet LEOAKTIV zwei Betriebe im Altkreis mit einer langjährigen und einer eher noch kurzen Firmengeschichte.

Gleich am Rathaus Weil der Stadts befindet sich Deutschlands ältestes Geschäft für Herrenober­kleidung.

Weiter lesen…