Ausgabe 38

»Das ist Dein Drehmoment!«

Einen Moment den Knast vergessen

„Gilga Mesh“ spielen in der JVA Stuttgart Stammheim

Musik baut Brücken. Wahrschein-lich hatte Klaus Boshart von der Ju-stizvollzugsanstalt Stuttgart-Stamm-heim diesen Gedanken im Kopf, als er 2008 die Initiative „Rock im Knast“ ins Leben rief. Boshart ist Gefange-nenbetreuer im Knast und hatte die Idee bereits 2003. „Dabei haben wir das Rad nicht neu erfunden. Konzer-te im Knast gab es ja schon immer. Aber wir haben begonnen, das zu forcieren.“ So entstand die Initiative „Rock im Knast“. Im Internet ist Bos-hart immer auf der Suche nach Bands – und die Calwer Band Gilga Mesh durfte kürzlich an einem Freitagnachmittag in Stammheim spielen. LEOAKTIV-Redakteur und Schlagzeuger Matthias Haug be-richtet.

Eben noch im Wohngebiet, auf einmal taucht sie auf: die Justiz-vollzugsanstalt Stuttgart-Stamm-heim.

Weiter lesen…

Mit Verantwortung zum Erfolg

„Gespräche am Goldberg“: Uli Hoeneß verwandelt sich von der Medienfigur in einen Mensch

Nach 100 „Gesprächen am Gold­berg“ ist Schluss: Als letzter Gast der Veranstaltungsreihe kam Uli Hoeneß ins Sindelfinger Gold­berg-Gymnasium. Die Schüler, Lehrer und Besucher lernten den Präsidenten des FC Bayern München als Menschen kennen.

Catharina Wittel sitzt an die­sem frühen Mittwochabend in der Aula des Goldberg-Gymna­siums und wartet auf Uli Hoe­neß. Die 19-Jährige ist ge­spannt auf den Präsidenten des FC Bayern, aber für Fußball interessiert sie sich nicht be­sonders.

Weiter lesen…

Der „Motorradpfarrer“ weiß, wovon er spricht

Jürgen Schwarz predigt bei „Glemseck 101“

Jürgen Schwarz war von 2000 bis 2004 Pfarrer an der Stadtkirche Leonberg. In diese Zeit fällt auch sein erster Auftritt als „Motorrad-Pfarrer“ im Jahr 2000 beim ADAC Verkehrssicherheitstag. Sechs Jahre später hielt er nach Anfra­ge von Peter Herrle und einem puschenden Gespräch mit Tobias Merkle, Leiter des Projektes „Prisma“ am Seehaus, seinen er­sten Gottesdienst beim Bikertreff „Glemseck 101“. Aus der Premie­re wurde eine Tradition und auch beim Verkehrssicherheitstag der Landespolizeidirektion Stuttgart am Ebnisee ist Pfarrer Jürgen Schwarz jedes Jahr dabei.

Weiter lesen…

Mit dem Tandem zur Hochzeit nach Moldawien

Corinna und Roland Kärcher fahren Tandem

Im Wohnzimmer von Corinna und Roland Kärcher hängt eine Euro­pakarte. Dicke Markerlinien in vielen Ländern zeigen an, wel­che Strecken die beiden bereits mit ihren Fahrrädern zurückge­legt haben. Am Ende unseres Ge­spräches macht Corinna Kärcher unmissverständlich klar: „Die Striche müssen weitergehen“ und meint damit, dass das Ehe­paar auch in den kommenden Jahren mit seinem Rad unter wegs sein will.

Vor rund 20 Jahren kaufte das Ehepaar erstmals Trekking­räder und sie erkundeten da­mit die Region.

Weiter lesen…