Ausgabe 48

»Stell Dir vor, unser Altkreis wäre eine Schatztruche…«

„Ich habe gerne mit Menschen zu tun“

Soziale Arbeit prägt das Leben von Benjamin Hagenmüller

Er sei krank, das Jugendhaus müsse deshalb eine Woche lang geschlossen bleiben, teilte der Heimsheimer Stadtjugendreferent Benjamin Hagenmüller im Januar den Jugendlichen der Stadt via Facebook mit. Als der Erkrankte in den folgenden Tagen an seinen Briefkasten ging, staunte er nicht schlecht: Darin steckte eine „Merci“(„Danke“)-Schokolade und eine „Gute Besserung“-Karte, unterschrieben von knapp 30 Heimsheimer Jugendlichen. „Darüber habe ich mich sehr gefreut“, sagt Hagenmüller, „das tut gut und zeigt einem, das man was richtig macht“. „Er macht gute Arbeit und viel Programm für uns“, lobt der 14-jährige Francesco den Stadtjugendreferenten, der eine „optimale Besetzung“ sei.

Außer den Heimsheimer Jugendlichen hätten auch viele andere Menschen einen Grund, Hagenmüller Dank zu sagen.

 

Weiter lesen…

„Obsideo“ – ich bin auf meinem Posten

Willi Bothner wacht als Türmer über Weil der Stadt

Am 1. Mai 2013 erklomm ­Willi Bothner mit den Mannen des Fanfarenzuges den Turm der Stadtpfarrkirche St. Peter und Paul. Nach 176 Stufen erreichte der erste lutheranische Türmer der ehemaligen freien Reichsstadt seinen „Arbeitsplatz“ und wurde mit musikalischer Unterstützung für die Bürger der Stadt deutlich hörbar inthronisiert.

Der erste Türmer Weil der Stadts war Endress Reutter. Er wurde 1534 eingestellt

Weiter lesen…

Vier Stübers – acht helfende Hände

Eine ganze Familie bringt sich ehrenamtlich ein

Traditionelles Eltinger Straßenfest, Weißbierfest beim Musikverein Rutesheim, Kinder- und Jugendtage in Leonberg, Guggenmusiktreffen beim Pferdemarkt auf dem Leonberger Marktplatz oder „Engelbergguggetse“, das Guggenfest der „Leo-Valentinos“ – all diese Vereinsveranstaltungen sind ohne ehrenamtliche Helfer nicht durchführbar. Im Juni findet zum 41. Mal das Eltinger Straßenfest statt. Hier ist insbesondere Frank Stüber als stellvertretender Wirtschaftsführer des veranstaltenden Musikvereins „Lyra“ Eltingen gefordert.

Weiter lesen…