Ausgabe 51

»WIR BRINGEN LICHT INS DUNKEL!«

Polizeihauptkommissar Heiko Roscher gibt einen Einblick in die Arbeit des Polizeireviers Leonberg

„Das Wichtigste ist, dass man gesund nach Hause kommt“

Heiko Roscher ist Polizeihauptkommissar und Dienstgruppenleiter im Polizeirevier Leonberg. Er sorgt mit seiner Mannschaft unter anderem dafür, dass die Bürger in Leonberg und Umgebung nachts ruhig schlafen können. Er erlebt dabei Vorfälle und Straftaten aller Couleur – „vom Parkplatzrempler, über Unfälle mit Todesfolge bis hin zu Alkohol- und Gewaltdelikten“, wie er sagt.

Als Dienstgruppenleiter ist er freilich nicht mehr so oft draußen wie seine Kollegen. Aber gut ein Viertel seiner Zeit verbringt er nach wie vor bei Einsätzen. Der Nachtdienst liegt ihm. „Weil ich jemand bin, der ohnehin gerne länger auf bleibt und dafür länger schläft“, sagt Heiko Roscher.

Weiter lesen…