Ausgabe 63

»EURE GESCHICHTEN: UNSER IMPULS!«

Helmut Schmidtmann fuhr innerhalb sechs Monaten mit dem Auto von Australien nach Deutschland

Eine abenteuerliche Fahrt um die Welt

Heute wäre diese Fahrt wohl nicht mehr möglich – mit dem Auto von Australien über Indonesien, Indien, Pakistan, Iran, Türkei bis Deutschland. Ende der sechziger Jahre wagte diese Weltreise der gebürtige Stuttgarter Helmut Schmidtmann, der seit drei Jahren in Leonberg lebt.

Der heute 73-Jährige ist in seinem Leben viel herumgekommen. „Ich habe die Hälfte meines Lebens im Ausland verbracht, überwiegend Asien“, sagt der gelernte Maschinenbautechniker, der heute als „arbeitender Rentner“ und Geschäftsführer für die von ihm gegründete Firmengruppe für Sondermaschinenbau noch immer viel reist.

Weiter lesen…

Frank Schäffer holte vor 40 Jahren mit Borussia Mönchengladbach das Double

„Double“-Time für ein Eltinger „Fohlen“

40 Jahre ist es her, dass Borussia Mönchengladbach als erste deutsche Mannschaft den UEFA-Pokal gewann. Im gleichen Jahr holte die „Fohlen-Elf“ auch die deutsche Meisterschaft. Mit dabei: Der Eltinger Frank Schäffer. Am letzten Bundesliga-Spieltag der Saison wurde die Mannschaft zur Jubiläumsfeier nach Mönchengladbach eingeladen.

Die aktuelle Mannschaft der Borussia bewegt sich auf den Spuren der damaligen Fohlen um Schäffer, Jupp Heynckes, Rainer Bonhof, Wolfgang Kleff, Henning Jensen und Co. „Dank einer konstanten Rückrunde“, sagt Frank Schäffer. „Damit konnte keiner rechnen.“ Er selbst sieht die Entwicklung in Gladbach mit Freude, identifiziert als Knackpunkt die Relegationsspiele 2011 gegen den VfL Bochum.

Weiter lesen…

Angelika und Harald Lieb touren auf einem Tandem durch die Länder

Auf „RossVita“ Europa entdecken

Fahrten durch Deutschland, nach Brüssel, Dänemark, Italien und in die Niederlande: Angelika und Harald Lieb entdecken Europa seit zehn Jahren auf dem Tandem. Die Touren mit ihrem Doppelsitz-Fahrrad sind Abenteuer – und der Praxistest für eine funktionierende Partnerschaft.

Es ist später Nachmittag. Die Tourist Info in dem kleinen italienischen Ort hat geschlossen, die Liebs haben noch keine Unterkunft für die Nacht. Das Ehepaar sitzt beim Bäcker, die Schwaben und die Verkäuferin kommunizieren mit Händen und Füßen. Die Bäckersfrau fragt bei der Metzgerin nach, die hat zufällig ein Appartement im Ortszentrum zu vermieten – 50 Euro die Nacht, eine Kneipe vor der Tür.

Weiter lesen…

Die Grafikdesignerin Lisa Eckermann hat ihr eigenes Backbuch kreiert

Märchenhafte Backkreationen

„Ich liebe den Duft von frisch gebackenem in der Luft“ schwärmt Lisa Eckermann, die ein eigenes Backbuch mit dem Titel „Der Geschmack von Kuchenkrümeln“ schrieb.

Jeder erinnert sich gerne an seine Kindheit zurück, als er in der Weihnachtszeit zusammen mit Mama oder Oma in der Küche stand um zu backen und die fertigen Leckereien anschließend mit einer Tasse Tee und einer Märchengeschichte verputzen konnte.
Auch der heute 24-jährigen Lisa Eckermann aus Leonberg gefällt dieser Gedanke. Vor allem aber gefällt ihr das Backen.

Weiter lesen…