Leonberger

FRÜHLINGSTAGE

Vertreter der anliegenden Gewerbetriebe, darunter mehrere Autohäuser rund um die Berliner Straße in Leonberg, hatten sich 2006 getroffen, um im Folgejahr zum ersten Mal einen gemeinsamen Tag der offenen Tür zu veranstalten. Die Idee entstand, weil sich zum damaligen Zeitpunkt durch die Neuansiedlung und Umfirmierung diverser Autohäuser das Aussehen der Berliner Straße deutlich veränderte und sich dort eine neue „Automeile” etablierte.

Dieses Event nutzen seit über 10 Jahren zahlreiche Betriebe bei den „Offenen FrühlingsTagen“ um ihren Geschäftsstandort und Branchenmix mit den Produkten und Dienstleistungen zu präsentieren. Das verbindende Element war von Anfang an das LEO-Zügle. Es verknüpft die teilnehmenden Firmen und dreht für die Besucher kontinuierlich seine Runden.

Das große Besucherecho aus der Region zeigt, dass es den Organisatoren vom Freizeit Magazin LEOAKTIV und den teilnehmenden Fachhändlern gelungen ist, die „Offenen FrühlingsTage“ zu einer identitätsstiftenden Veranstaltung mit einem motivierenden „Wir-Gefühl” zu machen.

INFOS

Zeitraum       10.-11. März 2018

Uhrzeit          jeweils 11-18 Uhr

Ort                 Rund um die Berliner Straße in Leonberg

Wir empfehlen unsere langjährigen Geschäftspartner