Weihnachtsmärkte im Altkreis

Vorweihnachtliches Flair, einkaufen und bummeln

Es ist gute Tradition, dass sich die Menschen auf das Fest der Fest, Weihnachten, einstimmen. Dazu werden eine Vielzahl von Konzerten, Lesungen, Nikolaus- und Weihnachtsfeiern veranstaltet. Längst gehört auch der Besuch des Weihnachtsmarktes mit seinem besonderen Ambiente zu den liebgewordenen Ritualen in der Adventszeit. Ob groß oder heimelig – man bummelt, schaut, kauft und trifft sich. Diese Möglichkeiten bietet der Altkreis Leonberg!

DITZINGEN
Samstag, 8. Dezember von 17–22 Uhr und
Sonntag, 9. Dezember von 11–18 Uhr
Weihnachtsmarkt in der Stadtmitte
Der Nikolaus kommt und vor der Konstanzer Kirche ist eine Lebendige Krippe aufgebaut

HIRSCHLANDEN
Freitag, 14. Dezember, 18–22 Uhr
Hirschlander Weihnachtstag auf dem Rathausplatz.

HEIMERDINGEN
Sonntag, 16. Dezember
Adventsmärkt in der Hindenburgstraße

LEONBERG
Samstag, 1. und Sonntag, 2. Dezember
Nikolausmarkt in der Altstadt

WARMBRONN
Samstag, 1. Dezember
Adventmarkt zwischen Backhaus und Bürgerhaus

GEBERSHEIM
Samstag, 1. Dezember ab 13 Uhr
Adventsmärktle vor der Feuerwache

RENNINGEN
Samstag, 8. Dezember von 15–21 Uhr
Sonntag, 9. Dezember von 11 bis 19 Uhr
Weihnachtsmarkt auf dem Kirchplatz und rund um das Rathaus

WEIL DER STADT
Samstag, 8. und Sonntag, 9. Dezember
Weihnachtsmarkt und Mittelaltermarkt auf dem Marktplatz, Carlo Schmid Platz, Augustinus, Klösterle und Spittl

MERKLINGEN
Samstag, 15. Dezember, ab 11 Uhr
Weihnachtsmarktrund um die Kirchenburg

RUTESHEIM
Samstag, 1. Dezember von 11–21 Uhr
24. Adventsmarkt mit rund 60 Ständen auf dem Rathausplatz und dem Marktplatz

WEISSACH
Samstag, 8. Dezember
Nikolausmarkt auf dem Marktplatz

HEIMSHEIM
Sonntag, 16. Dezember ab 11 Uhr
Weihnachtsmarkt auf dem Schlosshof

FRIOLZHEIM
Sonntag, 2. Dezember
Adventsbasar auf dem Marktplatz

MÖNSHEIM
Samstag, 1. und Sonntag, 2. Dezember
Weihnachtsmarkt und Hobbyausstellung Auf dem Marktplatz und in der Alten Kelter

HEMMINGEN
Sonntag, 2. Dezember
Weihnachtsmarkt im Etterhof