22. und 23. Juni 2019

47. Eltinger Straßenfest

Am Samstag, 22. und Sonntag, 23. Juni findet in der Glemsstraße und in der Bruckenbachstraße das 47. Eltinger Straßenfest des Musikvereins „Lyra“ Eltingen statt.

Zur Eröffnung mit Fassanstich spielen am Samstag ab 14.15 Uhr die Jugendkapellen des Musikvereins „Lyra“ Eltingen und der Stadtkapelle Leonberg. Das Traditionsfest ist eines der ältesten Straßenfeste in der Region und immer noch ein Anziehungspunkt für Gäste, die das besondere Flair des gemütlichen Hockens zwischen den Altstadthäusern schätzen. Vom nahen holzbefeuerten Backhaus kommt auch in diesem Jahr der Original Eltinger Zwiebelkuchen. Die Vereinsgastronomen haben neben den Würsten vom Grill aber auch Gyros im Fladenbrot oder mit Wilden Kartoffeln, halbe Hähnchen, Schnitzelweck und am Sonntag Schweinehals mit Kartoffelsalat im kulinarischen Angebot. Crêpes eignen sich als süße Nascherei oder als Nachspeise.

Für die musikalische Unterhaltung sorgt am Samstagnachmittag von 16 bis 18 Uhr der Musikverein Münchingen. Ab 19 Uhr spielt dann die Band „Tonic“. Sie verbindet authetische Rockmusik mit Coverversionen und hat den Anspruch, Songs nicht einfach nur nachzuspielen sondern mit ihrem musikalischen Können zu interpretieren.

Den sonntäglichen Frühschoppen umrahmt von 11 bis 13 Uhr der Musikverein Korntal. Dann folgen von 14 bis 16.30 Uhr der MV Magstadt, von 17 bis 19 Uhr der MV Gerlingen und zum Festausklang von 19.30 Uhr bis 21 Uhr der MV Waldenbuch. In der Bruckenbachstraße wird ein kleiner Vergnügungspark mit Fahrgeschäften, Schieß- und Losbuden sowie Süßigkeitenständen aufgebaut.