26. und 27. Januar 2019 in Ditzingen

Landesnarrentreffen mit großem Umzug der Fasnets- und Karnevalsvereine

Ditzingen erlebt am Samstag, 26. und Sonntag, 27. Januar 2019 mit Narrenmesse, Brauchtumsabend, Narrenparty und dem Höhepunkt großer Umzug nach 2002 die zweite Ausrichtung des Landesnarrentreffens. Die Gesellschaft „Titzo e.V. wurde dazu im Jubiläumsjahr „1250 Jahre Stadt Ditzingen und Hirschlanden“ vom Präsidium des Landesverbanden Württembergischer Karnevalsvereine beauftragt.

Narrenzünfte, Karnevalsvereine und Guggenmusiken aus ganz Baden-Württemberg werden zu Gast sein. Am Samstagnachmittag marschieren zunächst Musikgruppen und Zünfte sternförmig auf den Laien um beim Stellen des Narrenbaumes und damit der offiziellen Eröffnung um 15.11 Uhr dabei zu sein. Gleich im Anschluss lädt Dekan Alexander König zur ökumenischen Narrenmesse. Musikalisch unterstützt von der 1. Ditzinger Guggenmusik „Los Titzos“.
Am Abend haben die Gäste dann die närrische Qual der Wahl: In der Stadthalle beginnt um 19.11 Uhr der große Prunk- und Brauchtumsabend ; in der Sporthalle in der Glemsaue findet parallel und im Anschluss an den Brauchtumsabend die große „LWK-Narrenparty“ mit „DJ Robin“ und Guggenmusikgruppen statt. Karten gibt es für beide Veranstaltungen im Vorverkauf im Vodafone Shop Ditzingen.

Am Sonntag, 27. Januar werden dann zehntausende Besucher an den Straßen stehen, wenn beim großen Umzug der Fasnets- und Karnevalsvereine über einhundert Gruppen mit über 5000 Teilnehmern durch die Ditzinger Innenstadt ziehen. Zum Ausklang wird den Besuchern in der Stadthalle noch einmal ein buntes Programm geboten.

Weitere Informationen unter: www.gesellschaft-titzo.de