Tourismusinitiative präsentiert „natur.nah“-Serie

Den Landkreis Böblingen mit seinen Landschaften und Städten entdecken

Eigentlich wollte sich die Tourismusinitiative „Natur.Nah Schönbuch & Heckengäu“ des Landkreises Böblingen bei der CMT präsentieren. Nach der Absage der Tourismusmesse startet die Initiative eine Beitragsserie, die in den nächsten Wochen Ideen und Tourentipps im Schönbuch und Heckengäu vorstellt.

Damit reagiert der Landkreis auf das durch Corona veränderte Freizeitverhalten der Bürger*innen. Bei ihnen haben die heimische Natur und Ausflugsziele in der Umgebung an Bedeutung gewonnen. „Schon im Umkreis von nur wenigen Kilometern um den Wohnort gibt es unzählige interessante Ausflüge für Wanderer, Biker, junge Familien und Senioren“, meint Landrat Roland Bernhard. Mit Schönbuch und Heckengäu hat der Landkreis Böblingen zwei außergewöhnliche Kultur- und Lebensräume, gut erreichbar mit den S-Bahn Linien S1 oder S6. Mit einem reichhaltigen Rad- und Wanderwegenetz ist im Landkreis Böblingen viel geboten. Der Schönbuchturm bei Herrenberg ist bei jedem Wetter ein tolles Ausflugsziel, welches man wunderbar mit Tourenangeboten verbinden kann. Für Wanderer geben vor allem die aktuell insgesamt 7 Land.Touren einen guten Einblick in die wunderschönen Landschaftsräume. Es sind ausgewählte Rundwanderwege, zwischen 8 und 14 Kilometer lang, bei denen für jeden etwas dabei ist. Dieses Jahr werden neue „Land.Touren“ hinzukommen. Sie entstehen gerade.

Viele weitere Tipps gibt es online auf www.schoenbuch-heckengaeu.de.